Forderungsmanagement & alternative Finanzierung

Logo atevis

Kreditversicherer

Kreditversicherer sind hochspezialisierte Versicherungsunternehmen oder Sparten die fast ausschiesslich in folgenden Versicherungssparten tätig sind: 

  • Warenkreditversicherung | Kreditversicherung
  • Kautionsversicherung
  • Vertrauensschadenversicherung | Cyper-Policy 

Unter einer Kreditversicherung, genauer Warenkreditversicherung wird in Deutschland die Versicherung oder Absicherung des Lieferantenkredites gegen den wirtschaftlichen Ausfall verstanden.

Synonyme Begriffe für die Kreditversicherung sind:

  • Delkeredereversicherung
  • Forderungsausfallversicherung

Die Kreditversicherung im Sinne einer Warenkreditversicherung umfasst insofern nicht (Finanz-)Kredite wie

  • Immobilienkredite oder Bankdarlehen.

Bei der Kreditversicherung ist der Ausfall von Forderungen bei Warenlieferungen oder Dienstleistungen Gegenstand des Versicherungsschutzes. Die Kreditversicherung gibt es für inländische oder ausländische Risiken.

Sinn und Zweck der Kreditversicherung ist, dass sich das Unternehmen gegen den finanziellen Verlust bei Forderungsausfall absichert.

Fällt eine Forderung wegen Insolvenz oder Zahlungsunwilligkeit des Debitors aus, springt die Kreditversicherung ein - so der Grundgedanke der Kreditversicherung.

Nicht weniger wichtig ist die Funktion der Schadenverhütung durch den Kreditversicherer.

Bevor ein Lieferant einen Abnehmer mit einem Zahlungsziel beliefert, befragt er seinen Kreditversicherer, ob der Debitor für den angefragten Betrag "gut" ist. Der Warenkreditversicherer teilt dem Versicherungsnehmer seine Kreditentscheidung mit (sog. Kreditlimit). Im Rahmen dieses Limits sind revolvierende Forderungen gegenüber dem versicherten Debitor gegen das Forderungsausfallrisiko abgesichert.

Diese leitet sich davon ab, dass zwischen der Lieferung einer Ware von einem Unternehmen an ein anderes bzw. der Erbringung einer Dienstleistung und deren Bezahlung ein zeitlicher Abstand liegt (in der Regel zwischen 30 und 180 Tagen).

Aber auch Zahlungsziele bis 60 Monate sind im Maschinenbau denkbar und können mit Hilfe einer sog. Investitionsgüterkreditversicherung abgesichert werden 

Abnehmer mit unzureichender Bonität werden nicht versichert. 
Dafür gibt es Gründe. Der Lieferant sollte in solchen Fällen zu Vorkasse wechseln, andere Kreditsicherungen verlangen oder zum Schutz des eigenen Unternehmens im Einzel auf den Auftrag verzichten. 

Informationen zu weiteren Versicherungssparten der Kreditversicherer finden Sie hier:

Der Versicherer muss in Deutschland, Österreich oder der Schweiz immer ein Unternehmen (Versicherungsunternehmen) in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft oder eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VVAG) oder eine Anstalt oder Körperschaft des öffentlichen Rechts sein.

Das Hauptgeschäft der Kreditversicherer ist eindeutig die Kreditversicherung – genauer

Atevis bringt A und B zusammen . . . wir kennen den Markt!


Versicherer in Deutschland die Kreditversicherungsprodukte im weitesten Sinne anbieten: 

  • Euler Hermes NL Deutschland
  • Atradius Kreditversicherung NL Deutschland
  • Coface NL Deutschland
  • R+V Versicherung
  • Zurich NL Deutschland
  • ERGO
  • AXA
  • VHV
  • AIG
  • ACE Group
  • Aspen Insurance
  • Equinox
  • QBE Insurance Group
  • Credimundi
  • TCRe
  • Swiss Re International SE

Kreditversicherer die ihre Dienstleistungen in Österreich anbieten:

  • Acredia Versicherung AG | Euler Hermes Groupe
  • Coface Austria
  • Atradius Österreich
  • Garant Kreditversicherungs-Aktiengesellschaft
  • OeKB Versicherung AG (Österreich)
  • R+V Versicherung

Kreditversicherer die ihre Dienstleistungen in Schweiz anbieten:

  • Euler Hermes Schweiz
  • Atradius Schweiz
  • Coface Schweiz
  • Zurich 
  • Axa

Kreditversicherung online ist ein Thema das in der Kreditversicherung immer mehr Raum gewinnt. Die ersten kreditversicherer bieten bereits Online-Lösungen an. 

Wenn Sie mehr wissen wollen, dann gehen Sie bitte auf unsere Webseite 

Anfechtungsversicherung | Insolvenzanfechtung - §§ 129 ff InsO

Rückforderung bereits bezahlter Forderung durch den Insolvenzverwalter. Sie haben die Beweislast, dass Sie 

von der „Schieflage“ Ihres Kunden nichts gewusst haben.
Ausführliche Informationen zur Anfechtungsversicherung finden Sie auf unserer atevis-Webseite:

Wir finden die passende Lösung für Ihr Haus!


Weitere bankenunabhängige atevis-Lösungen für mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum: 

Sie haben Interesse an einem Angebot:

Hier der  zu den Atevis Analysebögen im -Format.

Atevis bringt A und B zusammen . . . wir kennen den Markt!


Die atevis Aktiengesellschaft ist das führende Internetportal im deutschsprachigen Raum zu Forderungsmanagement & alternative Finanzierung im BtoB-Bereich und seit dem Jahre 2000 online.

Die atevis Aktiengesellschaft betreibt eine Vielzahl von Webseiten zu den Themen Kreditversicherung, Factoring, Einkaufsfinanzierung, Auftragsfinanzierung und Beteiligungskapital und hat über alle Seiten pro Monat eine Vielzahl von Webbesuchern und Seitenabrufen und ist somit ein idealer Partner für Ihre Finanzdienstleistungsprodukte.

Ihr Ansprechpartner:
Bodo Kibgies 
Fon +49 (0) 6023 - 947766 - 2
eMail-Kontakt | Formular


Newsletter

Der Atevis-Newsletter erscheint 4-6 mal pro Jahr zu den Themen: Kreditversicherung, Factoring, Einkaufsfinanzierung, Auftragsfinanzierung und Beteiligungskapital für den Mittelstand. 

Beispiel: Atevis-Newsletter 2015.01

Aktuelle Themen und Pressemitteilungen von Anbietern werden auf den Atevis-News zeitnah veröffentlicht. 

Hier können Sie sich für den Atevis-Newsletter anmelden: Anmeldung Newsletter


Themenreport

Von dieser Seite werden Sie auf die entsprechende atevis-Themenreportseite verlinkt, auf der wir Ihnen in pdf-Form eine Vielzahl von Informationen zu Forderungsmanagement & alternative Finanzierung zum Download zur Verfügung stellen.


Sie haben Fragen - wir Antworten

atevis Aktiengesellschaft

63755 Alzenau
Carl-Zeiss-Straße 2

Fon +49 (0) 6023 - 947766 - 0
Fax +49 (0) 6023 - 947766 - 9

eMail-Kontakt/Call-Back

Internet: www.atevis.com | www.factoring-Marktplatz.de | www.inkasso-direkt.de
Sie können mit uns auch per  in Verbindung treten.

 Deutschland | Österreich | Schweiz



So erreichen Sie uns:

Fon: +49 (0) 6023 | 947766 - 0

eMail-Kontakt/Call-Back | 


Werbung


Newsletter


atevis


Anzeige

Österreich | Factoring
Cash ab 50.000 EUR Jahresumsatz

Sie haben Interesse, bitte Kontaktaufnahme.

Anfechtungsversicherung



Sie haben Interesse, bitte hier klicken.

Cyberversicherung
GDV - Mehr Schutz gegen Hacker - Cyber-Versicherung 

Sie haben Interesse bitte hier klicken.

Österreich
Garantieversicherung


Sie haben Interesse, bitte 
hier klicken.

Einkaufsfinanzierungab 50 Tsd. EUR

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Avalbedarf bis 2 Mio. EUR

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Kreditversicherung online

Sie haben Interesse, bitte hier klicken.

B2B - B2C - Zahungsgarantie - Shop-Lösungen

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 


News

Zahlungsmoral in China verschlechtert sich 2016 um weitere 4 Tage auf 92 Tage, China damit erstmals Schlusslicht bei den Spätzahlern

Weiterlesen

KPMG-Studie zur Wirtschaftskriminalität in deutschen Unternehmen 2016

Fast die Hälfte der großen Unternehmen in Deutschland hat in den vergangenen...

Weiterlesen

Das Vereinigte Königreich ist durch einen sprunghaften Anstieg der Verzüge erstmals unter den Top 10.

Abnehmer aus dem Vereinigten Königreich lassen...

Weiterlesen

DEMOGRAFIE: Unternehmensnachfolge im Mittelstand

Alterung treibt Nachfolgerbedarf im Mittelstand: 620.000 Übergaben bis 2018

Dreimal mehr...

Weiterlesen

. . . was ist zu tun im Falle einer Insolvenz.

Weiterlesen

Insolvenzen - positive Trends in Nordeuropa

Lieferanten - Ausfallrisiken minimieren

Asien - schlechte Zahlungsmoral

Weiterlesen

atevis Lösungen